Unternehmensgelände Schugar Natursteine GmbH

Schugar Natursteine GmbH in Frankfurt und Offenbach - Wir über uns - Qualität in dritter Generation

Im Jahr 1951 wird das Unternehmen von dem jungen Steinmetzmeister Siegfried Schugar in Frankfurt Fechenheim gegründet. 1974 wird der heutige Geschäftssitz im Einbiglerweg am Fechenheimer Friedhof gebaut und bezogen. Siegfried Schugar führte das Unternehmen bis 2006.

Im Jahr 2002 steigt der Enkel des Firmengründers, Sebastian Schugar mit in das Unternehmen ein. Zum Jahresbeginn 2007 erfolgt die Umwandlung in die Grabmale Schugar GmbH mit Sebastian Schugar als Geschäftsführer. Im Juli des selben Jahres wird die 1928 gegründete Firma A. Martin Ricker GmbH & Co.KG in Offenbach gekauft. Das größere Betriebsgelände und Fertigungshallen erlauben durch verbessertes Lager, Logistik und Eigenfertigung eine individuelle und termingerechte Ausführung aller Kundenwünsche.

Im Januar 2008 verstirbt der Firmengründer Siegfried Schugar. Seit Ende 2008 firmiert das Unternehmen als Schugar Natursteine GmbH.